Sie beabsichtigen einen Hausverkauf / Wohnungsverkauf in Braunschweig?

Überlassen Sie beim Verkauf Ihrer wertvollen Immobilie nichts dem Zufall, und nutzen Sie die Dienstleistungen eines Profi-Maklers.

Wollen Sie sich wirklich jeden Tag zu jeder Zeit Telefonanrufe entgegennehmen, E-Mails beantworten und Fremde in Ihr Zuhause lassen?

Beim Verkauf einer Immobilie ist oft mehr zu tun, als man am Anfang vermutet. Das Schalten von Anzeigen und Einstellen ins Internet sind dabei zwar wirkungsvolle Medien für einen Hausverkauf, um Ihre Immobilie zu präsentieren, kann aber nicht verkaufen, denn nicht jeder, der sich zu einem Immobilienangebot meldet, ist auch wirklich Ihr Käufer.

Wie kommen Sie an Interessenten heran, die nicht regelmäßig die Zeitung lesen und nicht ständig im Internet surfen (wollen)?

Ähnlich verhält es sich mit Besichtigungsterminen. Massenbesichtigungen „wie im Zoo“ schrecken echte Käufer eher ab und locken auch Besucher an, die ganz andere Absichten haben…

Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Anschrift und Ihre Daten auch vertraulich behandelt werden?

Der Profi-Makler besichtigt nur mit Interessenten, die er vorher kennengelernt hat und die ernsthaftes Interesse an Ihrer Immobilie haben.

Worauf kommt es vor dem Hausverkauf / Wohnungsverkauf heute an?

Zunächst gilt es, die Marktgegebenheiten in Ihrem Stadtteil von Braunschweig oder Wolfenbüttel und für Ihre Immobilie umfassend zu analysieren, denn keine Immobilie ist genau so, wie eine andere. Dabei können Sie sich auf unser Fachwissen beim Hausverkauf in Braunschweig und Wolfenbüttel verlassen. Auf dieser Grundlage und nach eingehender Besichtigung Ihrer Immobilie erstellen wir eine ausführliche, nachvollziehbare Wertermittlung für Sie, denn wir wollen Ihre Immobilie nicht nur „mit anbieten“, sondern gut für Sie verkaufen.

Aus dem dann individuell für Sie persönlich erarbeiteten Vermarktungskonzept für Ihren Hausverkauf / Wohnungsverkauf erkennen Sie, wie und mit welchen Aktivitäten Ihre Immobilie in Braunschweig und Wolfenbüttel zielgerichtet vermarktet werden soll.

Entscheidend sind das Beratungskonzept und unsere Arbeitsweise

Bevor wir Ihre Immobilie mit einem Interessenten besichtigen, besprechen wir, ob Ihr Haus oder Wohnung wirklich für ihn in Frage kommt. Das spart Ihnen Zeit und bringt Ihnen echte Interessenten.

Voraussetzung dafür ist für uns als Profi-Makler eine sorgfältige Finanzierungsprüfung des Kunden, denn der Interessent muss Ihre Immobilie nicht nur haben wollen, sondern auch bezahlen können. So verkaufen Sie sicher und schützen sich vor bösen Überraschungen nach dem Notartermin…

Und wer kümmert sich um alles, was vor und nach dem Kaufvertrag noch zu tun ist? Wir sind Dienstleister und Ihr Ansprechpartner von der professionellen Vermarktung über den Kaufvertrag bis zur Organisation der Zahlungsabwicklung – darauf können Sie vertrauen.

PROFICON-Immobilien:

Ihr Profi-Makler beim Hausverkauf in Braunschweig und Wolfenbüttel.

Überzeugen Sie sich von unserer Beratungsqualität, und davon, dass der Profi-Makler mehr kann. Nehmen Sie zu uns Kontakt auf, wenn Sie einen Wohnungs- oder Hausverkauf in Braunschweig oder Wolfenbüttel planen.

Kontaktanfrage


    * = Pflichtfeld

    Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO
    Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet.

    Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

    Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie das auswählen Tasse.