Braunschweig nördliches Ringgebiet

Im Nördlichen Ringgebiet entsteht ein neuer Stadtteil. Maßgeblich entwickelt von der Nibelungen-Wohnbau GmbH werden hier zusammen mit der Wiederaufbau und der Braunschweiger Baugenossenschaft hochwertige Wohnungen sowie eine zeitgemäße Stadtteilinfrastruktur geschaffen.

Geschäfte für den täglichen Bedarf befinden sich in der Hamburger Straße (Görge) sowie am Mittelweg auf dem ehemaligen Gelände der Braunschweiger Zeitung)

Begehrte Lagen in dem neuen Stadtteil sind der Lampadiusring, der Bleibtreuweg und der Stadtanger.

Beliebte Stadtteile sind