Braunschweig Riddagshausen Gliesmarode

Riddagshausen ist ein Stadtteil östlich der Kernstadt von Braunschweig, zwischen dem Prinz-Albrecht-Park und dem Landschaftsschutzgebiet Buchhorst, welches als „Europareservat Riddagshausen / Weddeler Teiche“ seit 2002 Europäisches Vogelschutzgebiet ist.

Die Riddagshäuser Teiche stellen für viele Bürger der Region ein beliebtes Ausflugsziel dar.

Mit traditionellen Fachwerkhäusern rund um die Wabe und herrschaftlichen Villen nördlich der Mittelriede zählt Riddagshausen zu den „besonderen“ Wohnlagen.

Infrastrukturell nutzt man in Riddagshausen das Nahversorgungsangebot in den Nachbarstadtteilen Gliesmarode und Volkmarode oder der Braunschweiger Innenstadt.

Begehrte Wohnlagen in Riddagshausen und Gliesmarode sind die Johanniterstraße, Falkenweg, Am Hasselteich, Im Schapenkamp und Schopenhauerstraße.

Beliebte Stadtteile sind